Ob Sommer oder Winter:

Hier kann man sich ganzjährig wohlfühlen

In die Berge zu gehen heißt, nach Hause zu gehen.

John Muir (1838-1914)

Das Haus

Das Walser-Haus ist ein Haus mit Geschichte und Geschichten. In einem seiner früheren Leben hat es sogar mal als Scheune gedient. Doch dafür waren die Lage 900 Meter über dem Walgau-Tal im Vorarlberg in Österreich und die herrliche Aussicht auf die Berge irgendwie viel zu schade. Deshalb ist das Haus mit viel Aufwand und Liebe zu einem wunderbaren, lichtdurchfluteten Ferienhaus umgebaut worden.

Ob Sommer oder Winter: Hier kann man sich ganzjährig wohlfühlen und die großartige Natur ringsherum genießen. Aktiv oder passiv, zu zweit, als Familie, als großer Freundeskreis – Platz für alle ist genug da und unsere eigene Wasserquelle versiegt garantiert auch nicht.