Vorarlberg

Zugegeben, im Vorarlberg kann es schon mal munter zugehen. Das Gebiet ist einfach zu schön, um gänzlich vom internationalen Skizirkus verschont zu bleiben. Aber das Walserhaus befindet sich in einem wirklich ruhigen Tal, in dem die Natur und eine authentische Lebensart noch etwas zählen.

Insgesamt wird die Urlaubsregion Vorarlberg von drei Tälern nahe der Alpenstadt Bludenz geprägt. Sie haben noch nie von Bludenz gehört? Ganz sicher aber haben Sie schon eine Spezialität dieser Stadt probiert. Hier wird nämlich die Milka-Schokolade produziert, die die Stadt täglich gleich in Tonnen verlässt. Ehrensache, dass es ein „Milka-Lädle“ im Zentrum gibt! Das Brandnertal, das Klostertal und das Große Walsertal sind das Trio, aus dem sich die Alpenregion Bludenz zusammensetzt. Hier, im äußersten Westen Österreichs, kann man im Sommer wie im Winter mehr erleben als „nur“ die Klassiker, die aus vielen anderen Bergorten bekannt sind. Als Beispiele seien etwa geführte Wanderungen durch die heilsame und schmackhafte Kräuterwelt des Vorarlbergs genannt oder auch die Begegnung mit Berghuskys.